Blog

AMONDIS Finanzwesen und Anlagenbuchhaltung

Wichtige Info für die Vorbereitung der AMONDIS Finanz- und Anlagenbuchhaltung auf KHZG -Aufträge

Im Rahmen der Einführung des Krankenhauszukunftsgesetzes müssen Stammdaten-Anpassungen innerhalb der AMONDIS Finanz- und Anlagenbuchhaltung vorgenommen werden, um die KHZG-Vorgänge gesetzeskonform abbilden zu können.

Hierfür bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, mit unseren Beratern die Umsetzung Hand in Hand basierend auf einen pauschalen DL-Auftrag durchzuführen.

Unsere Berater unterstützen Sie bei der Anlage von neuen Finanzierungsschlüsseln, Kontenverknüpfungen, Sachkonten, AIB-Maßnahmen sowie bei weiteren Stammdatenanpassungen.

Des Weiteren geben wir Hilfestellung bei komplexen Themen, wie die maschinelle Neutralisierung von geförderten Wartungsrechnungen oder die Abstimmung der SOPO- bzw. Fördermitteltöpfe.

Melden Sie sich jederzeit sehr gerne und wir unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Angebot.