AMONDIS Kostenrechnung

Die AMONDIS Kostenrechnung ist die ideale Ergänzung zur AMONDIS Finanzbuchhaltung. Die Kombination aus modernster Webtechnologie und der Datengrundlage in gewohnter AMONDIS Umgebung schafft eine komfortable Lösung mit hoher Flexibilität.

Die Kostenrechnung zeichnet sich durch einen hohen Automatisierungsgrad bei Leistungsimport und Datenaufbereitung aus. Bereits erfasste Daten der Finanzbuchhaltung werden nahtlos weitergeführt und sind lediglich um die Belange der Kostenrechnung zu ergänzen. Notwendige Leistungsdaten der Patientenverwaltung werden automatisch importiert und erfordern keinen zusätzlichen Erfassungsaufwand.

Vor allem im Bereich Auswertungen werden durch die enthaltenen Pivotierungs- und Gruppierungsmöglichkeiten neue Maßstäbe gesetzt. Besonders hervorzuheben sind dabei die Möglichkeiten der hierarchischen Darstellung Ihrer Zahlen sowohl auf Zeilen- als auch auf Spaltenebene sowie die benutzerbezogene Oberflächengestaltung.

Selbstverständlich bietet die Kostenrechnung auch das notwendige Handwerkszeug um Ihre Zahlen in beliebigen Szenarien entsprechend aufzubereiten. Die notwendigen Stammdaten stehen dabei schnittstellenfrei aus der AMONDIS Finanzbuchhaltung zur Verfügung. Leistungen und Bezugsgrößen können über variable Importschnittstellen zu gewählten Zeitpunkten automatisch in die Kostenrechnung übernommen werden.

Die Umlage und IBLV erfolgt sowohl auf Voll- als auch auf Teilkostenbasis in wenigen Minuten. Eine vorherige Leistungsverdichtung ist nicht erforderlich.

Die Kostenrechnung bietet alle Möglichkeiten, das monatliche Berichtswesen in kurzer Zeit aufzubereiten und ist somit die Grundlage für ein erfolgreiches Controlling.

Highlights:

  • Schnittstellenfreie Anbindung der AMONDIS Finanzbuchhaltung
  • Beliebig viele Konsolidierungsebenen
  • Beliebige Hierarchien für
    • Sachkonten
    • Kostenstellen
    • Leistungen
    • Topologie
  • Hohe Automatisierung beim Leistungs- bzw. Bezugsgrößen-Import
  • Variabler Leistungsimport aus Subsystemen
  • Variabler Import von Bezugsgrößen
  • Beliebige Planszenarien für
    • IBLV
    • Umlageverfahren
  • Hochperformante und komfortable webbasierte Auswertungen
    • Drill-Down-Möglichkeit
    • Pivotierung
    • Beliebige Gruppierungen on-the-fly
    • Darstellung von Hierarchien auf Zeilen- und auf Spaltenebene
  • Integration in die AMONDIS Finanzbuchhaltung, Stammdatenpflege in gewohnter Umgebung
  • Zugriff auf die Salden der Finanzbuchhaltung in den Auswertungen in Echtzeit
  • Transparente und nachvollziehbare Umlage
  • Hierarchieaufbau in wenigen Minuten durch ausgelieferte Vorlagen nach InEK & KHBV möglich

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen