AMONDIS Digitales Rechnungseingangsbuch

Das AMONDIS Rechnungseingangsbuch ermöglicht die zentrale und schnelle Erfassung des gesamten Rechnungseingangs sowie des zugehörigen Digitalen Bildes.
Das Rechnungseingangsbuch wird individuell an die Prozesse Ihres Krankenhauses angepasst.

 

Digitalisierung im Gesundheitswesen
Sparen Sie Zeit und unnötige Kosten!

 

Dokumentenimport
  • Import aus Netzlaufwerken, Postfächern, Verzeichnissen, externen Mandanten
  • ZUGFeRD-, Xrechnungskonform
  • Automatische Identifizierung und Übernahme der Rechnungskopfdaten
  • Dokumententrennung
  • Ad Hoc Scan direkt zum Vorgang
  • Scanverfahren innerhalb einer Stapelbearbeitung über Barcode
Rechnungsfreigabe ✔
  • Individueller Rechnungsworkflow
  • Parallele Rechnungsbearbeitung
  • Transparenter Umlauf
  • Individuelle Unterschriftsregelung inkl. Betragslimit
  • Mehrstufiges Freigabeverfahren
  • Nachträgliche Zahlungsfreigabe
  • Integrierbare Verfahrenssteuerung
  • Mandantenübergreifende Bearbeitung
Kontierung ✔
  • Verfahrensdokumentation
  • Auswertung Rechnungsobligo
  • Vorkontierung auf Konten-/ Leistungsziffernebene
  • Vorgängerbelegs-, Vertragsverknüpfung
  • Mandantenübergreifende Kontierung Automatische Weiterverrechnung
  • Individuelle Feldoptionen
  • Integrierter Anlagenzugang
Dokumentenablage
  • Einsparung von Raumkosten
  • Integriertes Belegarchiv mit Scanfunktion
  • Digitale Archivierung der Ausgangsbelege
  • Optional: Ablage in einem revisionssicherem Archivsystem*

*Nur in Verbindung mit Schnittstelle Archivsysteme (IF-ARC)

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Mehr Zeit, weniger Aufwand und Reduzierung der Kosten: Unnötige Gänge zum Aktenschrank gehören der Vergangenheit an!
  • Effiziente Prozesse und geringere Fehleranfälligkeit: Identifikation von Erfassungsfehlern sowie Korrekturschleifen.
  • Optimierte Strukturen: Verknüpfung von Vorgängerbelegen und ständige Verfügbarkeit an allen Arbeitsplätzen.
  • Vollständige Transparenz während des gesamten Rechnungsablaufs.
  • Integrierter Dokumentenzugriff in allen beleg-/aufgabenbezogenen Programmen.
  • Dokumentensuche über alle verfügbaren Suchkriterien im Finanzwesen.

 

 

 

Digitalisierung des Rechnungsprozesses

Digital wird Gesetz.
Ab 2020 werden alle öffentlichen Auftraggeber dazu verpflichtet elektronische Rechnungen empfangen und verarbeiten zu können. Dazu zählen auch Krankenhäuser und Kliniken. Mit dem AMONDIS Rechnungseingangsbuch können problemlos eRechnungen im ZUGFeRD- und XRechnungsformat verwendet werden.

Nutzen Sie unsere vielfältigen Ausbaumöglichkeiten

Anbindung Archivsystem
Mit dem AMONDIS Rechnungseingangsbuch
besteht die Möglichkeit gescannte Dokumente
an ein revisionssicheres Archivsystem zu übergeben.
  Anbindung Insider OCR Leser
Die Verknüpfung eines OCR Lesers ermöglicht ein
automatisches Einlesen von Rechnungen,
Referenzierung mit Vorgängerbelegen, Identifikation
von Kreditoren und Mandanten, Belegprüfungen sowie
Volltextsuchen.

Integration Web-Client
Für Nutzer, die nicht täglich mit der Rechnungsfreigabe arbeiten, bietet uhb Consulting einen Web-Client, der über den Browser aufgerufen werden kann.
Optional verknüpfbar mit Mail-Benachrichtigungen.

  Anbindung AMOR
Problemlose Integration von AMOR3-Funktionen, wie:
Belegübergabe, Vorgängerbelegs-Verknüpfung und
Übernahme, Veto Funktionalität und Beleganzeige,
Digitalisierung und Rechnungszuordnung von AMOR3
Lieferscheinen im Batch-Verfahren.

 

Interessiert? Fragen? Wir beraten Sie gerne!

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok