AMONDIS Finanzbuchhaltung

Integration – Nicht nur ein Schlagwort

Durch eine nahtlose Schnittstellenmöglichkeit ist die AMONDIS Finanzbuchhaltung

tief eingebunden in sämtliche Bereiche Ihrer Einrichtung.

  • Transaktionssicherer Import bzw. Export von Buchungsdaten/Stammdaten aus Vorsystemen im Standardformat.
  • Ordnungsgemäße Verarbeitung durch umfangreiche Plausibilitätsprüfungen.
  • Automatisiertes Mapping von Buchungsdaten.
  • Aktualisierung von Debitorenstammdaten aus dem jeweiligen KIS.
  • Automatische Umwandlung und Korrektur bestimmter Geschäftsvorfälle.
  • Verwaltung beliebiger Kontierungsobjekte (Patient, Artikel, Leistungsziffern, etc.) und weiterer Dimensionen, wie Aufträge oder Projekte.

Das Modul ist speziell an branchenspezifische Anforderungen angepasst.

Die optimale Komplettlösung für Ihr Finanzwesen.

BUCHUNGSASSISTENT

Wir ermöglichen selbst Buchhaltungseinsteigern eine schnelle und fehlerfreie Erfassung.

  • Buchungserfassung mit integriertem Anlagenzugang
  • Import von Buchungen aus Textdateien
  • Konsil-Prüfungen
  • Verwaltung wiederkehrender Buchungen/Periodenaufteilungen
  • Verwendung von Buchungsvorschlägen

OFFENE POSTEN

Wir schaffen vollständige Transparenz im Bereich der Offenen Posten.

  • Automatischer Ausgleich Offener Posten
  • Verwaltung beliebiger Forderungsstatus
  • Fälligkeitsübersicht mit individueller Struktur
  • Definition von Wiedervorlagen und Drill-Down Funktionalitäten
  • Dokumentation direkt am Offenen Posten
  • OP-Liste nach Fachrichtung bzw. §301-Übermittlungsstatus
  • Integrierte Informationscontainer mit umfangreichen Patienteninfos

ZAHLUNGSVERKEHR

Automatisieren Sie Ihren Zahlungsverkehr und ermöglichen Sie einen hocheffizienten Bearbeitungsprozess.

  • Automatische Vorsteuerkorrektur
  • Mehrstufiges Freigabeverfahren
  • Automatische Skontokorrektur der Anschaffungs- und Herstellungskosten
  • Automatisierte Skontoverbuchung im Zahlungsverkehr

MAHNWESEN

Nutzen Sie die umfangreiche Möglichkeiten zur Automatisierung und Optimierung Ihres Mahnwesens.

  • Zinsberechnung und Mahngebühr pro Mahnstufe
  • Mahnhistorie mit Nachdruckmöglichkeit
  • Zugriff auf Korrespondenz zum Vorgang
  • Digitale Übermittlung der Mahnungen per §301 an die Krankenkassen
  • Übernahme von Patienteninformationen in das Mahnschreiben
  • Automatische Mahnsperre von MDK-Fällen

BERICHTSWESEN

Das integrierte und umfangreiche Berichtswesen wird individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt und ermöglicht die Berücksichtigung einzelner branchenspezifischer Zusatzinformationen aus dem Krankenhausinformationssystem.

  • Drill-Down Funktionalitäten
  • Kontennachweise in allen betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Konsolidierte Umsatzvorsteueranmeldung über mehrere Mandanten
  • Kundenspezifische, grafische Auswertungen (Tabelle oder Pivot)
  • Trendanalysen und individuelle Vergleichszeiträume
  • BWA-Planzahlen
  • Automatische Darstellung von Kipp- oder Wechselkonten

Optimale Schnittstelle
zu den weiteren AMONDIS Modulen sowie Subsystemen in Ihrer Einrichtung.

Integrierter Anlagenzugang aus dem AMONDIS Rechnungseingangsbuch bzw. der AMONDIS Anlagenbuchhaltung.

Drill-Down Funktion und Detailauskunft mit dem AMONDIS MDK-/Kostenträger Dialog und AMONDIS Vertragsverwaltung.

Belegauskunft aus AMOR.

Rechnungsauskunft aus verschiedenen KI-Systemen (z.B. Cerner, Agfa, etc.).

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Branchenkompetenz

Seit 1998 bauen Kliniken und medizinische Einrichtung aller Größenordnungen auf unser fachspezifisches Know-How.

Darauf sind wir stolz!

Keine Einrichtung ist gleich – Wir wissen ganz genau, welche vielfältigen Probleme in einer Finanzbuchhaltung entstehen können, sei es eine Schnittstelle zu weiteren Unternehmensbereichen oder festgefahrene Prozessschleifen. Mit dem Modul AMONDIS Finanzbuchhaltung haben wir eine individuelle Softwarelösung konzipiert, um genau darauf reagieren zu können.

Branchenkompetenz_small

Einfache und schnelle Integration in Ihre Einrichtung.

Kennenlernen Ihrer Prozesse

Kennenlernen-Ihrer-Prozesse

Gemeinsam mit Ihnen analysieren und erarbeiten wir die bestehenden Prozesse in Ihrer Einrichtung, um eine individuelle und optimierte Lösung für Ihre Einrichtung zu konzipieren.

Installation und Anwenderschulung

Installation-und-Anwenderschulung

Die Installation und sichere Migration der Altdaten wird von unseren serviceorientierten Mitarbeitern durchgeführt. Eine Anwenderschulung vor Ort oder mittels Web-Präsentation gewährleistet ein einfaches und schnelles Einarbeiten in das AMONDIS Modul für den Kunden.

Fortlaufende Betreuung

Fortlaufende-Betreuung

Wir sind auch weiterhin für Sie da: Kontaktieren Sie unsere hervorragende Hotline bei Fragen oder Anregungen. Mit jedem Software-Release erweitern wir die bestehenden Module und erweitern unsere Lösungen für Sie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie gerne Ihren persönlichen Kontakt für ein Beratungsgespräch oder ein unverbindliches Angebot an.

Gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung für Ihre Einrichtung.

Das uhb Consulting Team vereint branchenspezifisches Know-How, jahrelange Erfahrung in der Softwareentwicklung und das Bedürfnis eine spezifische Lösung für Ihre Institution zu ermöglichen.

dreiweissewuerfelKontakt

Anfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Finanzbuchhaltung Grundmodul
Anlagenbuchhaltung
Digitales Rechnungseingangsbuch
Investitionsplanung
Konsil-Rechnungsprüfung
Kassenbuch
Kontoauszug
Faktura
Forderungsmanagement
Vertragsverwaltung
Spendenverwaltung
Honorarverwaltung
Liquiditätsübersicht
Konzernbilanz
Erlösverprobung
Überliegerbewertung
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die uhb consulting AG meine personenbezogenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhebt und speichert.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft mit einer entsprechenden Information an kontakt@uhb-consulting.de widerrufen.